Mittwoch, 27. Mai 2020
† Norbert Blüm
Norbert Sebastian Blüm (1935-2020)
Embed from Getty Images

 

Wikipedia


* 21. Juli 1935 | Politiker

 

† 23. April 2020 | Herzversagen


Er war Arbeits- und Sozialminister unter Helmut Kohl, Kämpfer, Kumpeltyp und stets für einen Scherz zu haben. Sätze wie »Die Rente ist sicher!« und »Spaß muss sein!« prägten den Hessen, der 1995 die Pflegeversicherung einführte. Jetzt ist „Nobbi“, Dr. Norbert Blüm, im Alter von 84 Jahren in Bonn gestorben. Seit 2019 war der CDU-Politiker, der die Gesundheits- und Rentenreform durchsetzte, infolge einer Blutvergiftung an Armen und Beinen gelähmt und saß im Rollstuhl.
Nach seinem Ausscheiden aus der Bundespolitik engagierte er sich weiterhin sozial, schrieb Bücher, trat als Talkshowgast im Fernsehen auf und machte sogar Kabarett. Er war seit 1964 mit Marita Blüm verheiratet, die er während des Studiums kennengelernt hatte. Das Paar bekam drei Kinder: zwei Töchter und Sohn Christian, der Mitglied der Kölschrock-Band Brings ist.

23.04.2020 | mz
Kategorien: dead like...