Freitag, 5. Juni 2020
† Eddie Jones
Arthur Edward Jones (1934 - 2019)
Embed from Getty Images
IMDb

* 18. September 1934 | Schauspieler
 
Im Jahr des Drachen
The Equalizer
Cadillac Man
The Grifters
Dark Shadows
The Rocketeer
Eine Klasse für sich
Sneakers – Die Lautlosen
Superman – Die Abenteuer von Lois & Clark
Zurück zu Dir
The Invisible Man
The Singing Detective
Seabiscuit
The Terminal
Aquarious
 
† 6. Juli 2019 | Herzversagen

Der amerikanische Schauspieler Eddie Jones, bekannt aus Serien wie Superman – Die Abenteuer von Lois & Clark, The Equalizer und Invisible Man – Der Unsichtbare, ist vergangenen Samstag im Alter von 84 Jahren in Los Angeles gestorben. Er war langjähriges Mitglied der InterAct Theatre Company in Los Angeles, die die Nachricht von dessen Tod bestätigte.
Er begann seine Film- und Fernsehkarriere bereits im Jahr 1975 und war seitdem in mehr als 75 Projekten zu sehen. Zu größerer Bekanntheit kam er allerdings erst 1993 durch seine Nebenrolle als Superheldenvater Jonathan „Pa“ Kent in der Serie Superman – Die Abenteuer von Lois & Clark mit Teri Hatcher und Dean Cain.
Eddie Jones spielte in Filmen wie Rocketeer, Eine Klasse für sich, Sneakers – Die Lautlosen, Zurück zu Dir, Seabiscuit oder The Terminal. Zuletzt war er in der Serie Aquarious an der Seite von David Duchovny als Father Mack zu sehen. Er war mit Anita Khanzadian verheiratet und spielte in über 250 Theaterproduktionen.

07.07.2019 | mz
Kategorien: dead like...