Montag, 24. Juni 2024
Tango Shalom
Der chassidische Rabbi und Amateur-Hora-Tänzer Moshe Yehuda will an einem im Fernsehen übertragenen Tango-Wettbewerb teilnehmen, um seine hebräische Schule vor dem Bankrott zu retten. Aber es gibt ein großes Dilemma: Im orthodoxen Judentum darf ein verheirateter Mann keine andere Frau als seine Ehefrau berühren.
Moshe holt sich die Unterstützung eines katholischen Priesters und von Führern verschiedener anderer Glaubensrichtungen. Gemeinsam entwickeln sie einen Plan, um Moshe zu helfen, bei dem Wettbewerb zu tanzen, ohne seinen Moralkodex zu verletzen.

10.05.2024 | mz | Quelle: der Filmverleih
Kategorien: Filme