Dienstag, 28. September 2021
Stunde der Angst
The Wolf Hour
June Leigh in Angst
© koch films
Die New Yorker Schriftstellerin June Leigh kämpft seit Jahren mit einer Schreibblockade. Im Sommer 1977 ist es brütend heiß, und ein Serienmörder, der sich „Son of Sam“ nennt, versetzt Frauen in Angst und Schrecken. Von Panik besessen wagt June seit Monaten keinen Schritt vor die Tür ihres kleinen Apartments in der South Bronx. Und während nachts die Sirenen heulen, wird sie immer und immer wieder vom zermürbenden Summton der Sprechanlage aufgeschreckt, an der sich keiner meldet…

11.02.2021 | mz | Quelle: koch films
Kategorien: Filme