Freitag, 22. Januar 2021
The Broken Hearts Gallery
Start 17. Dezember 2020
Komödie
US CA 2020 | 109 min | FSK 12
von Natalie Krinsky
mit Geraldine Viswanathan, Dacre Montgomery, Utkarsh Ambudkar, Suki Waterhouse, Bernadette Peters u.a.
Was, wenn du dir von jeder Beziehung, die du je hattest, ein Souvenir aufbewahrt hättest? Die einzigartige Lucy ist Kunstgalerie-Assistentin in ihren 20ern, die in New York lebt und eine emotionelle Sammlerin ist. Nachdem ihr letzter Freund sie verlassen hat, fühlt sich Lucy inspiriert, die „Broken Hearts Gallery“ ins Leben zu rufen, ein Pop-up-Lokal für die Gegenstände, die die Liebe zurückgelassen hat. Die Neuigkeit spricht sich schnell herum und startet einen Trend unter Romantikern, Lucy eingeschlossen.
Natalie Krinsky hat mit ein paar Drehbüchern für Gossip Girl bewiesen, dass sie den Finger am Puls der Zeit hat. The Broken Hearts Gallery ist ein sehenswertes Regiedebüt geworden, überaus charmant und witzig und modern, wie eine liebenswerte (aber immer noch sympathisch derbe) Version von Booksmart. Mit Geraldine Viswanathan hat sie eine wunderbare Hauptdarstellerin, eine etwas weniger widerborstige Version von Lena Dunham, der man mit Vergnügen durch ihr lustiges Liebesabenteuer folgt.

19.12.2020 | mz | Quelle: VideoMarkt
Kategorien: Filme