Donnerstag, 11. April 2024
Rodeo
Rodéo
Absolute Freiheit: Julia kann ihr Glück kaum fassen, als sie das erste Mal auf einem Motocross-Bike sitzt.
© Plaion Pictures
Angetrieben von ihrem unbändigen Verlangen nach Freiheit gerät die hitzköpfige Julia in den Bann der illegalen „Rodéos“-Motorradtreffs, bei denen die wagemutigen Fahrer ihr Können mit halsbrecherischen Stunts und irren Mutproben unter Beweis stellen. Beim Versuch, sich in der rauen und ultra-maskulinen Welt der „Rodéos“ zu beweisen, begibt sich Julia immer tiefer in die Fänge dieser faszinierenden wie gefährlichen Parallelgesellschaft.
Lola Quivorons Debütfilm durchzieht ein elektrisierender, nervöser Puls. Julias Motorradleidenschaft setzt eine überwältigende Energie frei und wird zur Metapher einer radikalen Freiheitssehnsucht. Für die waghalsigen Stunts setzte die Regisseurin auf die Hilfe des Stuntkoordinatoren Mathieu Lardot, der schon James Bonds und Jason Bournes Stunts choreografiert hat.

29.08.2023 | mz | Quelle: Plaion Pictures
Kategorien: Feature | Filme