Samstag, 1. Oktober 2022
Les Combattants
Madeleine und Arnaud im Wald
© Nord-Ouest Films | Tiberius Film
Arnaud trifft in seinen Sommerferien auf Madeleine, die ganz anders ist als er. Während er das Leben locker nimmt, zieht sie ein hartes Überlebenstraining durch, da sie fest davon überzeugt ist, dass der Weltuntergang kurz bevorsteht. Sie ist schroff, unbeirrbar und faszinierend. Bevor Arnaud weiß, wie ihm geschieht, hat er sich zusammen mit Madeleine beim großen Überlebenstraining angemeldet. Und bekanntlich ziehen sich Gegensätze an…
Der neue französische Kinohit, ist eine Liebesgeschichte. Oder eine Überlebensgeschichte. Oder beides. Regisseur Thomas Cailley gelang gleich mit seinem Spielfilmdebüt ein Überraschungserfolg in Frankreich. Der Film feierte seine mit Preisen überhäufte Weltpremiere auf dem Cannes Film Festival 2014 und wurde darüber hinaus 2015 mit drei Césaren in den Kategorien Beste Hauptdarstellerin, Bester Nachwuchsdarsteller und Bestes Filmdebüt ausgezeichnet. Die beiden Hauptdarsteller Adèle Haenel und Kévin Azaïs sind eine echte Entdeckung. Während Adèle Haenel schon in einigen größeren Kinoproduktionen mitarbeitete und 2012 als European Shootingstar ausgezeichnet wurde, ist Kévin Azaïs erstmals in einer Hauptrolle zu sehen und ein Newcomer mit einer vielversprechenden Zukunft.

22.09.2022 | mz | Quelle: Tiberius Film
Kategorien: Filme