Sonntag, 19. September 2021
Leviathan
Левиафан
Roma sitzt neben einem Walgerippe am Meer der russischen Halbinsel Kola.
© wild bunch
Was kann ein Individuum ausrichten, wenn es einem herzlosen Staat gegenübersteht? Kolja lebt als einfacher Automechaniker im rauen, schönen Norden Russlands. Zusammen mit Frau und Sohn bewirtschaftet er das Fleckchen Land an der Küste der Barentssee, das bereits seit Generationen im Besitz seiner Familie ist. Die unberührte, atemberaubende Landschaft lockt bald den durchtriebenen Bürgermeister Vadim an, der mit allen Mitteln einer korrupten Bürokratie versucht Kolja von seinem Land zu vertreiben. Eine belastende Akte, die Koljas Jugendfreund Dimitri zu Tage fördert, soll Vadims Enteignungsplänen ein Ende setzen. Doch Vadim hat genügend Geld und mächtige Verbündete in Moskau…

18.04.2021 | mz | Quelle: wild bunch
Kategorien: Filme