Donnerstag, 24. Juni 2021
Am Kölnberg
© Real Fiction
Am südlichen Ende Kölns, vor den Toren der Stadt, steht die Hochhaussiedlung „Am Kölnberg“ – ein sogenannter Problemstadtteil. Auf engstem Raum leben hier die unterschiedlichsten Kulturen und Biografien nebeneinander. Der Film begleitet über zwei Jahre hinweg vier Menschen am Kölnberg und dokumentiert ihr Leben in Höhen und Tiefen, den Kampf gegen die Sucht und das Überleben im Alltag.
Mit ihrer Unvoreingenommenheit, ihrem Respekt und ihrer Offenheit gegenüber den Menschen, die sie filmen, ist den Regisseuren ein intensives Portrait außergewöhnlicher Charaktere gelungen – jenseits von Boulevard und Sozialdrama.

20.04.2021 | mz | Quelle: Real Fiction
Kategorien: Filme