Freitag, 25. September 2020
Weißer weißer Tag
Hvítur, hvítur Dagur
Start 20. Februar 2020
Drama
IS DK SE 2019 | 109 min | FSK 12
von Hlynur Pálmason
mit Ingvar Sigurdsson, Ída Mekkín Hlynsdóttir, Hilmir Snær Guðnason u.a.
Island, ein alleinstehendes Haus an einem abgeschiedenen Ort in betörend schöner Landschaft. Ein ehemaliger Polizist, dessen Frau vor kurzem bei einem Autounfall ums Leben kam verdächtigt einen Mann, eine Affäre mit seiner verstorbenen Frau gehabt zu haben. Seine obsessiven Nachforschungen stellen die Beziehungen zu seinen Nächsten (insbesondere zu seiner geliebten Enkelin) zusehends auf die Probe.
In klaren hypnotischen Bilder und der traumhaften Kulisse Islands erzählt das Werk von einem Mann, der nicht loslassen kann. Ingvar Sigurdsson liefert eine intensive Darstellung als ehemaliger Polizist ab, der die Trauerverarbeitung mit Rachegefühlen zu verdrängen versucht. Meteorologische Ereignisse, wunderschön fotografiert von Maria von Hausswolff, spiegeln eindrücklich die seelischen Stürme der Hauptfigur wider. Hlynur Pálmason empfiehlt sich nach seinem preisgekrönten Erstlingsfilm Winter Brother erneut als visionärer Regisseur.

07.07.2020 | mz | Quelle: Arsenal
Kategorien: Filme