Montag, 4. März 2024
Indemnity

Die Jagd nach der Wahrheit

Theo Abrams steht unter Tatverdacht.
© Meteor Film
Als Theo eines Morgens aufwacht, liegt seine Frau Angela tot neben ihm. Die kurz darauf eintreffende Polizei glaubt seinen Unschuldsbeteuerungen nicht, denn alle Beweise sprechen gegen ihn, und so bleibt dem entsetzten Ex-Feuerwehrmann nur noch die Flucht. Dabei sind ihm jedoch nicht nur zwei hartnäckige Cops auf den Fersen, sondern aus irgendeinem Grund scheint es halb Kapstadt auf sein Leben abgesehen zu haben.
Verfolgt von gnadenlosen Killern, die vor keiner Bestialität zurückschrecken, um das Geheimnis ihrer Auftraggeber zu wahren, muss Theo erst einmal herausfinden, in welches Wespennest er gestochen hat – und vor allem, was hinter der riskanten Enthüllungsgeschichte steckt, an der seine Frau vor ihrem Tod gearbeitet hat.
Bei dieser halsbrecherischen Jagd ist nur eines sicher: Wenn Theo sich nicht ganz nach oben zu den Hintermännern des gigantischen Komplotts durchkämpfen kann, wird er den nächsten Tag nicht mehr erleben. Und wenn die Verfolger über Leichen gehen, um ihn auszuschalten, dann muss er es ebenfalls. Ein gnadenloser Kampf unter südafrikanischer Sonne entbrennt…

In seinem Regiedebüt zieht Travis Taute, der sein Handwerk bei der Netflix-Thrillerserie Blood & Water lernte, alle Register und brennt ein unfassbar temporeiches Actionfeuerwerk alter Schule vom Feinsten ab. Sein charismatischer Hauptdarsteller Jarrid Geduld stiehlt dabei mit viriler Körperlichkeit so gut wie jede Szene, und dank ausgefeilter Kampfchoreographie und einer brillant entfesselten Kamera fliegen hier buchstäblich im Sekundentakt die Fetzen.

04.12.2022 | mz | Quelle: Meteor Film
Kategorien: Filme