Samstag, 14. Dezember 2019
Zurück in die Matrix
Jetzt ist es offiziell: Keanu Reeves, Carrie-Anne Moss und Lana Wachowski gehen zurück in die Matrix! Warner Brothers und Village Roadshow Pictures werden im nächsten Jahr einen vierten Matrix-Film herausbringen, so Warner Brothers-Geschäftsführer Toby Emmerich: »Wir könnten nicht aufgeregter sein, mit Lana zurück in Die Matrix zu gehen. Lana ist eine wahre Visionärin, eine einzigartige und originell-kreative Filmemacherin, und wir sind begeistert, dass sie das neue Kapitel des Matrix-Universums schreiben, produzieren und Regie führen wird.«
Aleksandar Hemon und David Mitchell werden mit ihr am Drehbuch schreiben und Grant Hill mitproduzieren. Keanu Reeves ist derzeit in John Wick 3 zu sehen und in Toy Story 4 zu hören und wird außerdem im kommenden Jahr im dritten Bill & Ted-Film am Kinostart sein. Carrie-Anne Moss ist derzeit noch in der Marvel-Serie Jessica Jones zu sehen.
Da das Drehbuch erst noch geschrieben wird, ist auch noch nicht klar, ob und wie Laurence Fishburne alias Morpheus auftauchen wird. Die ersten drei Filme, The Matrix, The Matrix reloaded und The Matrix Revolutions, spielten weltweit über 1,6 Milliarden Dollar ein. Die Nachricht zur Fortsetzung kommt nicht einfach so – The Matrix feiert derzeit das 20. Jubiläum. Der bahnbrechende SciFi-Film von den damals noch Wachowski-Brüdern startete am 17. Juni 1999 in den deutschen Kinos.
»Viele der Ideen über unsere Realität, die Lilly und ich vor 20 Jahren sondiert hatten, sind jetzt noch viel relevanter«, sagt Lana Wachowski. »Ich freue mich, die Figuren wieder in meinem Leben zu haben, und bin für eine weitere Gelegenheit, mit meinen brillanten Freunden zu arbeiten, dankbar.«

21.08.2019 | mz
Kategorien: Aktuell