Freitag, 23. Juli 2021
Produktionstrio der 93. Oscars® steht fest
Der Präsident der Akademie für Filmkunst und -Wissenschaft, David Rubin, gab gestern das Produzententrio der kommenden 93. Oscars® bekannt, die am 25. April 2021 verliehen werden. Jesse Collins, der bereits zahlreiche Preisverleihungen wie die Grammy Awards®, BET Awards oder die Soul Train® Awards produziert hatte, wird zusammen mit Stacey Sher, die mit den von ihr produzierten Erin Brockovich (2001) und Django unchained (2013) bereits zweimal für den besten Film nominiert war, und Produzent/Regisseur Steven Soderbergh, der 2001 für seinen Film Traffic mit dem Regie-Oscar ausgezeichnet wurde und im selben Jahr auch für Erin Brockovich nominiert war, wie auch 1990 für sein Regiedebüt Sex, Lies and Videotape, die Veranstaltung produzieren.
»Die bevorstehende Oscar-Verleihung ist der perfekte Anlass für Innovationen und dafür, die Möglichkeiten für die Preisverleihung neu zu definieren. Dies ist ein Traumteam, das direkt auf diese Zeiten reagieren wird«, sagte David Rubin. »Die Akademie freut sich, mit ihnen zusammenzuarbeiten, um eine Veranstaltung zu liefern, die die weltweite Liebe zu Filmen und wie sie uns verbinden und unterhalten, wenn wir sie am meisten brauchen, widerspiegelt.«

»Wir sind gleichermaßen aufgeregt und verängstigt. Aufgrund der außergewöhnlichen Situation, in der wir uns alle befinden, gibt es die Möglichkeit, sich auf eine neue Art und Weise auf die Filme und die Menschen, die sie machen, zu konzentrieren, und wir hoffen, eine Show zu schaffen, die sich wirklich wie die Filme anfühlt, die wir alle lieben«, gab das ungewöhnliche Produktionsteam in einer Stellungnahme bekannt.

»Jesse, Stacey und Steven sind die idealen Geschichtenerzähler, um die Einzigartigkeit dieses Moments zu nutzen und die Künstler zu feiern, die sich dem Erzählen von Geschichten verschrieben haben, die sich bewährt haben«, sagte Craig Erwich, Präsident von hulu Originals und abc Entertainment. »Durch die Verpflichtung dieses unglaublich talentierten Teams von Fernseh- und Filmproduzenten bin ich zuversichtlich, dass wir eine prestigeträchtige Veranstaltung abliefern werden, an die man sich noch Jahre später erinnern wird.«

10.12.2020 | mz | Quelle: A.M.P.A.S.
Kategorien: Aktuell | Frisch zubereitet