Donnerstag, 22. April 2021
Das ARTHAUS-Programm jetzt als Amazon Prime Video Channel
Der neue amazon prime video Channel ARTHAUS+ aus dem Hause ARTHAUS bietet ab sofort ein sorgsam kuratiertes Angebot für alle Filmliebhaber, deren Geschmack über den Mainstream hinausgeht. Mit einer Mischung aus Klassikern, Indie-Kino, Arthouse-Hits, Autorenfilmen, ausgesuchten Serien und Dokumentationen umfasst der Kanal zum Start über 150 Titel aus dem umfangreichen ARTHAUS-Portfolio, dem Label für den besonderen Film bei STUDIOCANAL.
ARTHAUS+ ist ab sofort für Prime-Mitglieder buchbar. Der Kanal kann für 3,99 €/Monat zur bestehenden Prime-Mitgliedschaft hinzugebucht werden – individuell, flexibel, ohne Paketbindung und monatlich kündbar. Prime-Mitglieder können den neuen On-Demand-Channel 14 Tage kostenlos testen.

»Für STUDIOCANAL ist ARTHAUS+ ein konsequenter Schritt in der Entwicklung unseres vielseitigen Portfolios«, kommentiert Kalle Friz, CEO STUDIOCANAL Deutschland, den Start des Kanals. »ARTHAUS schreibt sich auf die Fahne, hochwertigen Filmgenuss kanalübergreifend zu ermöglichen. Dem Zuschauer einen sorgfältig kuratierten amazon prime video Channel zu bieten, gehört ebenso zu diesem Gesamterlebnis wie die aufwändige Edition im physischen Home Entertainment oder die restaurierte ARTHAUS CLASSICS-Wiederaufführung im Kino.«

Torsten Radeck, Chef des Home Entertainment Marketings von STUDIOCANAL Deutschland: »ARTHAUS+ ist der perfekte Channel für ein anspruchsvolles Publikum, das besondere Inhalte zu schätzen weiß. Als gezielter Anlaufpunkt bieten wir Entertainment abseits des Mainstreams von Fellini bis La La Land
Ob Filmklassiker wie Der dritte Mann oder Der große Diktator, deutsche Filme wie Der Himmel über Berlin oder Rosa Luxemburg, französische Höhepunkte wie Der Querkopf, Belle de Jour oder 8 Frauen, skurrile Produktionen wie David Lynchs Eraserhead oder Lost Highway, neuere Filme wie Wunder, Flight oder Can a Song save your Life? oder Serien wie Hannibal, The Returned oder Lilyhammer – für jeden Liebhaber von Anspruch ist etwas dabei.
Bezüglich des Namens gibt es jedoch ein wenig Verwirrung, da es bereits einen Kanal namens ARTHOUSE CNMA gibt, der jedoch nicht zum Haus STUDIOCANAL gehört. STUDIOCANAL ist eines der führenden europäischen Filmproduktions- und Vertriebsunternehmen. Als Teil der Vivendi-Konzerns und als einziges europäisches Studio ist die international tätige Tochter der französischen Canal+-Gruppe in Frankreich, Großbritannien und Deutschland sowie in Australien, Neuseeland und China mit eigenen Unternehmen und Beteiligungen vertreten.
In Deutschland ist STUDIOCANAL heute mit einer Bibliothek von 7.600 Titeln und einem vielfältigen Verleihportfolio vom Straßenfeger bis zum Arthaus-Film einer der wichtigsten Filmverleiher, führender Home-Entertainment-Anbieter, aktiv in der Produktion von Kinofilmen sowie im TV-Lizenzhandel und den digitalen Medien. Das Label ARTHAUS als führende Marke für den besonderen Film ergänzt das umfassende Angebot des Unternehmens.
ARTHAUS ist seit 25 Jahren die Marke für den besonderen Film. 1994 als Etikett der damaligen Kinowelt gegründet, verschreibt es sich seitdem der Welt des besonderen Films: herausragende Filme des internationalen Independent-Kinos, Klassiker der Filmgeschichte, große Kino-Dokumentarfilme, aber auch umstrittene Meisterwerke.

03.12.2020 | mz | Quelle: STUDIOCANAL
Kategorien: Aktuell | Frisch zubereitet | TV