Montag, 25. Mai 2020
Herzlich Willkommen!
zuletzt im screenmagazin...

IM KINO

Starts des Monats

Da die Kinos (bis auf Freiluftkinos und mutige Einzelgänger) wegen der Beschränkungen durch das Coronavirus noch immer geschlossen sind, finden diverse für das Kino geplante Filme ihre Erstauswertung online.

Berlin, Berlin – Der Kinofilm

Germans & Jews – Eine neue Perspektive

Die Liebe frisst das Leben

The Hunt

Man from Beirut

Becoming Nobody

Der Geburtstag

The High Note

 

Nur kurz im Kino

Suzi Q (10.5.)


Hunt, The

Interessante, skurrile, unterhaltsame und natürlich blutige Horror-Parabel aus dem Blumhouse über die Folgen von Rufmord, „Fake News“ und Misinformation und warum man sowas lassen sollte.

Berlin, Berlin – Der Kinofilm

Langerwartetes Kinoupdate der beliebten Vorabendserie, in dem Lolle zwischen Herz und Schmerz mit ihrer neuen Freundin ein irres Abenteuer erlebt.

Extraction

Actionkracher um einen Söldner, der angeheuert wird, um in der bengalischen Hauptstadt den entführten Sohn eines Drogenbosses aus den Fängen von dessen Widersacher zu befreien.

New York – Die Welt vor deinen Füssen

Unterhaltsamer Dokumentarfilm, der Matt Green bei seiner Mission begleitet, New York zu Fuß zu erkunden.

Bloodshot

Actionkracher nach einem Comic um einen Soldaten, der nach seinem Tod Nanotechnologie injiziert bekommt, die seinen Körper heilt und zudem stärker macht.

Gentlemen, The

Schwarzhumoriges Gangsterstück um den Kampf um ein Marihuana-Imperium auf den Straßen Londons.

Ruf der Wildnis

Basierend auf dem beliebten Literaturklassiker von Jack London kommt die Geschichte des großherzigen Hundes Buck erneut auf die große Leinwand, diesmal jedoch mit computeranimierten Tieren.

1917

In Realzeit und ohne ersichtlichen Schnitt gedrehtes Kriegsdrama um ein Himmelfahrstkommando von zwei jungen Soldaten in Frankreichs Niemandsland.

06.04.2019