Freitag, 24. Mai 2024
げきじょうばん | サイコパス | プロビデンス
zurück
vor
 
Januar 2118. Chefinspektorin Akane Tsunemori des Amts für Öffentliche Sicherheit erhält einen Bericht über einen Vorfall auf einem ausländischen Schiff: Die Leiche von Professorin Milicia Stronskaya wurde entdeckt. Hinter dem Vorfall steckt eine Gruppe namens „Peacebreakers“, eine ausländische paramilitärische Organisation. Sie gilt als eine neue Bedrohung von außen, die es auf die Forschungsunterlagen der Professorin abgesehen hat, die als „Stronskaya-Dokument“ bekannt sind.
Zusammen mit Shinya Kogami, einem ehemaligen Flüchtling des Amts für Öffentliche Sicherheit, wird Akane mit einem Fall konfrontiert, der schnell über ihre Erwartungen hinaus eskaliert. Die Stronskaya-Papiere könnten eine Wahrheit ans Licht bringen, die Japans Regierung und sogar das Sibyl-System bis ins Mark erschüttern würden.

Die Welt von Psycho-Pass wird von einer ausgeklügelten KI regiert – dem Sibyl-System. Das ermittelt unablässig das Gewaltpotenzial der Bürger, um zu verhindern, dass Straftaten überhaupt erst begangen werden. Wessen „Psycho-Pass“ einen zu hohen Wert anzeigt, wird vorsichtshalber aus dem Weg geräumt.
Doch die junge Polizeiinspektorin Akane Tsunemori muss feststellen, dass diese Welt nicht so perfekt ist, wie sie auf den ersten Blick scheint. Das autoritäre Sibyl-System geht erbarmungslos gegen alle vor, die nicht ins Bild passen, und vollzieht unbarmherzig Urteile an potenziellen Verbrechern. Ob diese immer gerecht ausfallen, steht nicht zur Debatte. Doch sind nicht alle diesem System hörig, und bald findet auch Akane heraus, warum.
Nachdem das Anime-Original Psycho-Pass im Jahre 2012 sein Debüt im japanischen Fernsehen hatte, wurde letztes Jahr mit der Filmfortsetzung Psycho-Pass | Providence das 10-jährige Bestehen der Reihe gefeiert. Mittlerweile zählen neben drei Staffeln der Serie (auf Scheibe oder im Strom bei Crunchyroll) auch noch ein die Handlung fortführender Film wie auch einige Kurzfilme mit Psycho-Pass | Sinners of the System und Psycho-Pass 3 | First Inspector zur Lizenzreihe. Als Manga-Auskopplung gesellt sich außerdem die in 6 Bänden abgeschlossene Reihe „Inspector Akane Tsunemori“ hinzu.
Nachdem wir in First Inspector zuletzt Arata Shindo und Kei Mikhail Ignatov dabei zusehen durften, wie sie gegen die machthungrige Organisation Bifrost ankämpften, geht es jetzt wieder zurück zur ursprünglichen Besetzung: Psycho-Pass | Providence setzt die Geschichte um Inspektorin Akane Tsunemori und ihren Partner Shinya Kogami fort, die sich gegen das Sibyl-System stark machen.

31.08.2023 | mz | Quelle: Sony Pictures
Kategorien: Feature | Filme